Fotografier Dich schön

Kategorien: Werbung & Marketing

Man sagt es so schön im Volksmund. Das Auge isst mit“.Diese Weisheit darf man getrost auf die Werbung übertragen. Wer vermietet, macht nichts anderes als ein Produkt zu verkaufen. In diesem Fall die Unterkunft. Aus dem Einkaufsbummel lernt man ganz schnell das die Präsentation eines Produktes im Schaufenster oder im Ladengeschäft wichtig ist. Appetitlich dekoriert und schön ausgeleuchtet schlägt unsere Fantasie gleich Purzelbäume und wir sehen uns gedanklich mit dem Objekt der Begierde Arm in Arm.

Bei der Präsentation einer Unterkunft verhält es sich ähnlich, die Präsentation ist sehr wichtig und die findet überwiegend mit Fotos statt. Ähnlich wie bei der Produktfotografie sollte man großen Wert auf die Inszenierung der Wohnung legen.

Schnell mit dem Handy ein paar Fotos schießen und im Prospekt, respektive auf der Internetseite zu veröffentlichen ist der falsche Ansatz. Gute Fotos von Räumen werden mit einem lichtstarken Weitwinkelobjektiv, einer guten Ausleuchtung (Strahler, Blitz), kleinen Details und einem Auge für Bildkomposition geschaffen.

Bei kritischen Lichtverhältnissen nutzt einem der Automatikmodus an der Kleinbildkamera wenig. Profigeräte ermöglichen es dem Fotografen die Belichtungszeit, den Weißabgleich und die Tiefenschärfe den Begebenheiten anzupassen. Das Resultat sind hochwertige Bilder, die die Ferienwohnung oder das Hotelzimmer in warmen Farben und gestochen scharfen Details wiedergeben.
Solche Fotos machen sich über die Zeit bezahlt, da Sie attraktiv repäsentieren und für Werbematerial im Print und im Web über längere Zeit genutzt werden können. Nutzen Sie Fotos die appetit auf einen Urlaub bei Ihnen machen, nutzen Sie die Kraft der Bilder mit hochwertigen Bildern.

Ganz kostenfrei sind professionelle Fotos allerdings nicht. Das Fotografieren vom Profifotograf bringt allerdings  modernster Technik und jede Menge „Know-how“ rund ums Fotografieren mit sich. Wer auf ambitionierte Hobbyfotografen oder „Allrounder“ bei Webdesigner und kleinen Werbeagenturen zurückgreifen kann, sollte die Kosten vergleichen. Im Zweifel lassen Sie sich Referenzfotos mit unterschiedlichen Situationen und an unterschiedlichen Orten zeigen und vergleichen diese.

Aber egal ob Normalpreis oder Schnäppchen, wichtig ist, das Ergebnis und gute Bilder zur Präsentation.

Titelfoto: Studio hoch 27 – www.studio-hoch-27.de